Claudette van de Rakt © Lighthousestudio.nl

Lecture: Zeitgenössischer Tanz für Kinder

„De Stilte“ aus Bread zeigt Moderner Tanz für Elementar- und Primarstufe
Er ist nicht durch eine spezifische Technik oder durch eine stilistische Ästhetik geprägt, sondern er sucht Grenzüberschreitungen zwischen den Künsten und bricht immer wieder mit vorhandenen Formen. Zeitgenössischer Tanz in diesem Sinne hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und Moderne absetzt. Zeitgenössische Tänzerinnen und Tänzer sowie Choreographinnen und Choreographen verstehen ihre Arbeit als Suche und Entwicklung. Zeitgenössischer Tanz ist prozessorientiert, und die Ergebnisse stehen im Kontext eine persönliche Gesamtentwicklung.“ (Johannes Odenthal)
Zu dieser Lecture-Demonstration sind Kinder mit ihren Eltern, aber auch interessierte Pädagogen eingeladen.

Die niederländische Tanzkompagnie „De Stilte“ zeigt ihre speziell für ein junges Publikum entwickelten Stücke seit 2006 in der ganzen Welt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder an die Tanzkunst heranzuführen, ihre eigene Interpretation zu fördern und ihre Wahrnehmung zu schulen, indem sie ihnen die Möglichkeit gibt, modernen Tanz einmal ganz hautnah zu erleben und auch selbst aktiv zu gestalten.

Die Kinder sitzen um einen roten Tanzteppich herum und werden direkt mit jeder Bewegung, Mimik und Stimmung der beiden Tänzer konfrontiert.

Nach dem kurzen Stück werden sie dazu ermuntert, ihre ganz persönlichen Sichtweisen und Empfi ndungen zu formulieren und Vorschläge für eine abgeänderte Version der Choreographie zu machen, die von den Tänzern dann auch gezeigt wird. In einem abschließenden Workshop erhalten die Kinder dann die Gelegenheit, selbst tänzerisch aktiv zu werden und dabei spielerisch Erfahrungen mit Themen wie Vertrauen und Kooperation zu machen.

Kartenreservierung/Vorverkauf unter 0231-23 293 o. info@dance-loft.de

LECTURE DEMONSTRATION
SO. 18. NOV 2012
15:00 Uhr ab 4 Jahre
18:00 Uhr ab 8 Jahre
Eintritt: € 5,–  Kinder frei

Dance-Loft ·  Heinzenstr.16 · 52062 Aachen

Tanz ist die ursprünglichste Kommunikations- und Ausdrucksform. Tanz ist nonverbal und hilfreich für die Integration von Kindern unterschiedlicher Herkunft.  Ganzheitliches Lernen – die harmonische Verbindung von Geist und Körper – führt zu schulischen Erfolgen. Tanz in seiner zeitgenössischen Ausprägung unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung der künstlerisch-ästhetischen sowie kreativen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen und leistet damit einen großen Beitrag zur ganzheitlichen Lernentwicklung

http://www.bv-tanzinschulen.info/pro-tanz-argumente.html

Zum Stellenwert von Tanz und kultureller Bildung in der Schule