Das pädagogische Personal der OGS Kämpchen füllt einen Fragebogen aus, um über die Projektzeit hinaus die Nachhaltigkeit der Arbeit überprüfen zu können.

Offene Ganztagsschule auf nachhaltigem Kurs

Seit Anfang dieses Jahres bereitet sich das pädagogische Personal der OGS Kämpchen (Herzogenrath) auf die thematische Arbeit zu Afrika vor.

Die Themen werden sich über Kultur, Klimawandel und den Fairen Handel erstrecken. Das Globale Lernen bietet als Methodik spannende Anknüfpungspunkte. Die Stimmung ist voller Erwartung. Alle Mitarbeiter freuen darauf, Ihre Ideen und Interessen (kochen, malen, singen etc.) einbringen zu können. Die Arbeit wird empirisch begleitet, um über die Projektzeit hinaus überprüfen zu können, wie sich das Verständnis und das Wissen um diese Themen bei den Kindern wie den Erwachsenen verändert und wie sich dieses auf Ihr Verhalten auswirkt.