Zeitreise – Von der Kohle zur Sonnenenergie

Das Projekt spannte einen thematischen Bogen von der Kohle über Strom bis hin zu erneuerbare Energien und verband so ein Stück Heimatgeschichte mit einem besonders für Kinder abstrakten Thema wie Nachhaltigkeit. Erreicht werden sollten dabei nicht nur die vier bis sechsjährigen Kinder, sondern auch deren Eltern, deren Bewusstsein und Umgang mit Energie einen maßgeblichen Einfluss auf das Verständnis der Kinder hat.

Ein Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich
in Kooperation mit dem Kindergarten Sankt Mariae Empfängnis in Alsdorf

Gewinner des Wettbewerbs „Sei ein Futurist!“

Der Deutschen UNESCO-Kommission und dm

UNESCO mehr

DM mehr