von 24.08.2016 bis 16.07.2017

Projektleitung:Yorgos Theodoridis und Ulrike Hundhausen

Im Projekt “Colours – Inklusion und Tanz” haben Kinder und Jugendliche ein Tanzstück entwickelt, in dem es
um die Polaritäten Gleichsein und Anderssein geht.
In den selbsterfundenen Szenen und Choreografien haben sie die Themen  Annäherung und Abgrenzung
umgesetzt.
Das Projekt und die Aufführung fand in der Einrichtung „Euro-Jugend“ statt. 

Zeitungsbericht: Hier

Veranstalter:CulturBazar e.V.
Kooperationspartner: Euro Jugend, Dance-Loft, Berufskolleg Stolberg/Simmerath
Colours“ fand im Rahmen von „Chance Tanz“ statt, einem Projekt des Bundesverbands Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark.
Bündnisse für Bildung des BMBF.